Humanität in der Medizin

Klinikum Rechts der Isar, Hörsaal B

Humanität in der Medizin und LET ME laden zu einer gemeinsam organisierten Abendveranstaltung unter dem Titel OK Boomer. Zwischen den Generationen am Klinikum ein.

Vertreter aller am Klinikum rechts der Isar tätigen Generation treten in Dialog miteinander. Dabei lernen wir die Gemeinsamkeiten und Differenzen der unterschiedlichen Generationen kennen, und natürlich auch, was die eine von der anderen denkt.

An der Podiumsdiskussion nehmen teil: Prof. Dr. Hans-Henning Eckstein (Direktor der Klinik und Poliklinik für Vaskuläre und Endovaskuläre Chirurgie), Dr. Evelyn Klein (Personaloberärztin Gynäkologie), Dr. med. Dr. rer. nat. Kim Melanie Kraus (Assistenzärztin in der Klinik und Poliklinik für RadioOnkologie und Strahlentherapie) sowie Lisa Koll und Nick Seiferth (Fachschaft Medizin der TUM).

Zur Einleitung in das Thema wird zudem Dipl- Wirt.-Ing. Hartwin Maas vom Institut für Generationenforschung einen Impulsvortrag halten.

Zurück