Muss ein:e Christ:in glauben, was in der Bibel steht?

Alle Termine:
Nächster Termin:

Onlineangebot (Zoom)

Online-Gesprächsabend mit Dr. Olaf Rölver auf Einladung der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Bayreuth und der KHG Nürnberg.

An diesem Abend soll der Frage nachgegangen werden, ob und auf welche Weise wir biblische Texte heute noch als „Wort Gottes“ verstehen, und wie wir mit aus heutiger Sicht problematischen Aussagen der Bibel z. B. zum Thema Homosexualität umgehen können.

Die Veranstaltung ist der Auftakt der Reihe „Wir müssen reden!“, in der sich mehrere deutsche Hochschulgemeinden als Reaktion auf den Konflikt um das Positionspapier der hauptamtlichen Mitarbeiter:innen der KHG Köln „Wir wollen glaubwürdig bleiben“ mit kirchenpolitischen Themen auseinandersetzen.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe, als auch die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier:
https://fhok-synodal.de/veranstaltungsreihe-wir-muessen-reden/

Zurück